Holzwelten Heilemann Menü

Balancieren und Klettern

Kinder suchen das Abenteuer und die Herausforderung. Unsere Kletteranlagen besitzen dafür eine Vielzahl an Kombinationsmöglichkeiten aus einzelnen Elementen, wie Balancierbalken, Wackelbrücken, Hangelstrecken oder Netzen. Damit bieten sie die Möglichkeit, Kraft, Mut und Geschicklichkeit zu schulen. Sie sind so konzipiert, dass für jede Altersstufe passende Aufgaben und Herausforderungen zu bewältigen sind. Die Koordination in Verbindung mit der Geschicklichkeit steht hier im Vordergrund und trainiert somit die Motorik. Mit ihrer transparenten Bauform bringen sie viele Benutzer auf nur kleinem Raum unter. Sie dienen damit insbesondere in Schulen oder Kindergärten als überschaubare Sammelstelle. Gleichzeitig bieten wir auch für Jugendliche geeignete Ausstattung an. Die Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten sind ideale Voraussetzungen zur Schaffung entsprechender Chill-Out-Areas. Insbesondere in Parkanlagen bestechen diese Konstruktionen als vandalismussichere und hochwasserbeständige Treffpunkte. Durch die flexiblen Bauformen können die Geräte nach Ihren Wünschen skaliert oder erweitert werden. Damit sind sie optimal für jedes Budget und jede Örtlichkeit planbar.

Gestrüpp Typ I

A 1 — Gestrüpp Typ I

Gestrüpp Typ II

A 2 — Gestrüpp Typ II

Gestrüpp Typ III

A 3 — Gestrüpp Typ III

Gestrüpp Typ IV

A 4 — Gestrüpp Typ IV

Gestrüpp Typ "Altenburg"

A 5 — Gestrüpp "Altenburg"

Balancieranlage "Leipzig" mit Häuschen und Brücke

A 6 — Balancieranlage "Leipzig"

Kletteranlage "Regenbogen"

A 7 — Kletteranlage "Regenbogen"

Kletteranlage Mistelgau

A 8 — Kletteranlage "Mistelgau"

Kletteranlage "Weißenfels"

A 9.1 — Kletteranlage "Weißenfels"

A 10 — Kletteranlage "Stadtroda"